Termine Tennis

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die Volleyballabteilung/Tennis berichtet ...

Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier und Wermutstropfen

Am 18. Dezember trafen sich 15 Volleyballaktive aus der Tennisabteilung zu einer kleinen Weihnachtsfeier. Los ging es vor dem Westbahnhof mit hervorragendem Glühwein/Amaretto und superklasse Guastla aus einem Kofferraum Audi schwarz mit Offenbacher Kennzeichen. Nicht mehr ganz so anonym ging es mit Lichtunterstützung durch Fackeln nach Schwärzloch.

Die Fackelträger-innen wähnten sich wie beim Einlauf in ein Olympiastadion als der Garten vom Schwärzlocher Hof erreicht wurde.

Vor dem schönen Christ- oder Tannenbaum gab es ein Gruppenfoto und husch husch hinein in die Kapelle.

Ohne Tischgebet ging es gleich an`s Essen denn inzwischen nagte der Hunger an den ausgemergelten Körpern. Noch ein Bier, noch ein Wein und zurück ging es nach einem Schnapsumtrunk in dunkler Nacht zum Westbahnhof zurück. Hier die große Überraschung! Wie auf der schwäbschen Eisenbahna wo das Bäuerle nur noch Kopf ond Soil am Wagonende vorgefunden hat geschah dies mit dem Fahrrad von Rainer B. - Helm und eine durchtrennte Kette blieben dem gebeutelten Kerle als einziger Rest des schönen Fahrrades. Den Dieb soll der Blitz beim Sch... treffen!!!

Etwas getrübt ob diesem Zwischenfalles ging nach einigen Verabschiedungen der Rest der Gesellschaft in den Boulanger um noch etwas gegen den schon wieder aufsteigenden Durst zu unternehmen. Weitere Einzelheiten zu den diversen Heimwegen sind mir nicht bekannt.

Es war, bis auf das geklaute Fahrrad, ein sehr schöner Abend. Nicht unerwähnt bleiben sollte ein großes Dankeschön an Sabine J. für den Glühwein, an Sven für Fackeln/Organisation und an Claudia und Merlin für den TVD-Nachwuchs. Noch viele Andere waren sehr spendabel dabei. Herzlichen Dank.

Am 22. Dezember ab 19 Uhr gab es ein wunderschönes Weihnachtsvolleyball mit der Freitagsgruppe/Turnen in der Feuerhäglehalle. Nach dem sportlichen Teil wurde das Jahr mit Selbstgemachtem und Selbstmitgebrachtem weihnachtlich verabschiedet. Vielen Dank an den Getränkesponsor Marc W. Alles Gute wünscht J.S.